künstlerische Bildnisse


Porträt  Ob Herrscherbüsten, Reiterbilder oder Standesporträts, seit der Antike gehörte das Abbild der menschlichen Physiognomie zur Kultur. In der Spätgotik, seit Mitte des 14. Jahrhunderts war es in Mitteleuropa eine gefragte Kunst und auch heute erfreut es sich großer Beliebtheit. In beliebigen Größen kann man es entweder per E-Mail bestellen oder auf einer Veranstaltung anfertigen lassen. Dabei können Einzel-, Doppel-, Gruppen-, oder Familienporträts gezeichnet werden oder auch einfarbige oder mehrfarbige Aquarelle erworben werden.



Illustration  Mit den Höhlenmalereien sind erste Zeugnisse des bildnerischen Gestaltens überliefert. Seitdem es Bücher gab, gewann die Illustration immer mehr an Bedeutung - sie ist meist einem Text erläuternd beigeordnet. Poesie, literarische Texte, wissenschaftliche Inhalte, Landkarten, Kinderbücher - es gibt eine stattliche Anzahl von Referenzen im vielfältigen Schaffen von Marion Quitz. 



Karikatur Manchmal werden auch Porträtwünsche erfüllt, die in Richtung Karikatur gehen. Frisch verliebte Pärchen, lustig aufgelegte Gruppen oder auch SeniorInnen haben gelegentlich das Bedürfnis, humorvoll dargestellt zu werden. Meist besitzen die Auftraggeber ein gesundes Selbstwertgefühl, denn die Besonderheiten der Persönlichkeit werden deutlich betont.



Malerei  Sie zählt zu den klassischen Gattungen der Bildenden Kunst. Die Ölmalerei gewann besonders in der Renaissance mit der Einführung der Zentralperspektive an Bedeutung. Während des Studiums widmete sich Marion Quitz vorrangig der pastosen Ölmalerei auf größeren Formaten, inzwischen werden auch Acrylfarben verarbeitet. Landschaft, Figur und Porträt gehören zum hauptsächlichem Repertoire.



Wandbild Die Wandmalerei ist eine der frühesten Kulturleistungen der Menschheit. Höhlenmalereien sind mit 31.500 Jahren vor Chr. die ältesten.  In Grabkapellen der Alten Ägypter erhalten sind zahlreiche Wandmalereien jüngeren Datums erhalten. Großformatige Bilder für die Bühne und Wandmalereien sind in den letzten Jahren entstanden.



Kontakt

Tel. +49 151 252 423 85

Konstantinstraße 6, 04315 Leipzig

marion@quitz